In unserer Kanzlei am Schwetzinger Schlossplatz

stehen wir und unser kompetentes Team für Ihre Anliegen jederzeit gerne zur Verfügung.
Unser Aufgabenschwerpunkt liegt in der vorsorgenden Rechtspflege. Durch eine rechtssichere Vertragsgestaltung im Vorfeld vermeiden Notare Streit und oft jahrelange Gerichtsprozesse.
Als Notarsozietät mit zwei Notaren können wir flexibel auf Ihre Terminwünsche eingehen und auch im Krankheits- oder sonstigen Ausfall eines Notars für kompetente Vertretung durch den anderen Notar sorgen.

Unser Team

Thomas Weißbrodt juristischer Mitarbeiter

Thomas Weißbrodt

juristischer Mitarbeiter

Esther Rehberger

juristische Mitarbeiterin

Dr. Ben Koslowski

Notarassessor

Yvonne Steinborn

Office Manager

Nevin Akilli

Notarangestellte

Nadine Bardenstein

Notarangestellte

Lisa Fichtner

Empfangsmitarbeiterin

Kira Glatter

Justizfachwirtin

Selin Günerhan

Notarfachangestellte

Izel Gökdemir

Notarangestellte

Hayel Karakol

Notarangestellte

Susanne Landfried

Notarangestellte

Lena Martin

Notarangestellte

Nicole Nedza

Empfangsmitarbeiterin

Angela Poll

Notarangestellte

Gabriele Walter

Notarfachangestellte

Virtueller Rundgang durch unsere Kanzlei

Unser Empangsbereich
Slide 2 Heading
Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Click Here
Slide 3 Heading
Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Click Here
Voriger
Nächster

Melanie Hanner

Auszubildende

Alyona Wandinger

Auszubildende

Unsere Räumlichkeiten

In unserer Kanzlei am Schwetzinger Schlossplatz

erwarten Sie moderne, ansprechende Räumlichkeiten sowie 3 Beurkundungsräume mit Blick auf den Schlossplatz.

In unserem Büro in Hockenheim

können Sie außerdem jederzeit für unseren Sprechtag am Donnerstag Termine vereinbaren.
Hierfür stehen Ihnen ebenfalls ansprechende Beurkundungsräume zur Verfügung.

Menü schließen

Hauptberufliche Notare in Baden-Württemberg: Das sollten Sie dazu wissen!

Das Notariatswesen in Baden-Württemberg wurde zum 1. Januar 2018 auf ein System mit ausschließlich hauptberuflichen Notaren umgestellt. Notare, die bisher im Landesdienst tätig waren, hatten die Möglichkeit, sich beim baden-württembergischen Justizministerium für eine Notarstelle zu bewerben. Die erfolgreichen Bewerber haben diese neuen Notarstellen erhalten und sind zum 31. Dezember 2017 aus dem Staatsdienst ausgeschieden.

Zu hauptberuflichen Notaren werden nur besonders qualifizierte und erfahrene Juristen bestellt, deren Urkunden für Rechtssicherheit, Rechtsfrieden und Schutz der Mandanten sorgen. Als hauptberufliche Notare sind wir gemäß § 1 Bundesnotarordnung seit dem 1. Januar 2018 für die Beurkundung von Rechtsvorgängen und andere Aufgaben auf dem Gebiet der vorsorgenden Rechtspflege für Sie da.

Alle hoheitlichen Aufgaben, die wir für Sie bisher im staatlichen Notariat Schwetzingen in der Marstallstraße wahrgenommen haben, können Sie selbstverständlich auch weiterhin unter Einhaltung der gebotenen notariellen Sorgfalt bei uns in Anspruch nehmen. Als hauptberufliche Notare übernehmen wir Beurkundungsaufgaben in vielen Rechtsbereichen wie Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht, Erb- und Familienrecht, beraten Sie in Fragen der Vertragsgestaltung und stehen Ihnen für Unterschriftsbeglaubigungen, Beglaubigung von Abschriften oder die Einholung von Grundbuchauszügen oder Registerauszügen jederzeit und gerne zur Verfügung.